Projekt DIGENTI

Foto: FH Potsdam

DIGENTI wird im Rahmen von INNOspace des DLR als Kooperationsprojekt mit FH Potsdam, Universität Potsdam, Infoterra GmbH sowie Airbus Defence & Space durchgeführt. Dabei geht es um die Entwicklung eines neuartigen, digitalen Entscheidertisches für das Management von Naturgefahren. Auf dem interaktiven Tisch »Multi-Touch-Tabletop« werden zur Simulation möglicher Naturkatastrophen wie Hangrutschungen oder Überschwemmungen auf Basis der Radardaten Terra-SAR-X- und TanDEM-X-Satellitendaten verarbeitet und mit weiteren raumbezogenen Informationen und Social Media- Daten verknüpft.
2015 – 2017

Projektseite FH Potsdam

Interaction Design Lab