Projekt ENDAB

Dieses Projekt beschäftigt sich mit der Entwicklung einer Energiedatenbank Brandenburg für die ZukunftsAgentur Brandenburg (ZAB). Es soll eine langfristig eigenständige und erweiterbare datenbankbasierte Lösung geschaffen werden, die ausreichend flexibel ist, mit den unterschiedlichen beschriebenen Inhalten umzugehen. Die Energiedatenbank wird den Aufbau, die Umsetzung und die Weiterentwicklung eines Monitorings des Umsetzungsstandes der Energiestrategie auf Landesebene, regionaler und kommunaler Ebene unterstützen.

DELPHI IMM übernimmt die technische Konzeption und Entwicklung des Systems. Die gesamten Energiedaten werden dabei in einer MySQL-Datenbank gehalten. Dabei wird zwischen den Rohdaten und den dynamisch aufbereiteten Daten für jede Kommune (gemeindescharf) unterschieden.

Das Gesamtsystem (kurz ENDAB genannt) umfasst den gesamten Prozess des Datenimports, der Datenprüfung, Datenverarbeitung, des Datenexports bis zur Ausgabe von vordefinierten Reports, wie die Erstellung von Energiesteckbriefen für jede Kommune. Für diese Funktionen wird die Grundinstallation von TYPO3 genutzt und zusätzliche Erweiterungen programmiert. Die Anwendung ist für Standard-Nutzer gedacht. Darüber hinaus enthält das ENDAB-System auch einen Teil zur frei definierbaren Datenbank-Abfrage. Diese Abfragen sind für Experten mit SQL- und Datenbank-Basiskenntnissen gedacht. Somit ist das System über TYPO3 einfach zu bedienen und ermöglicht mit der Webanwendung phpMyAdmin eine hohe Flexibilität zur Abfrage und Weiterverwendung der Energiedaten in Brandenburg.

Die Energiedatenbank Brandenburg wurde bereits als Serverlösung im Intranet der ZAB installiert und läuft derzeit im Probebetrieb.
2016 – 2017