Wie hängt Nachhaltigkeit mit Privathaushalt zusammen?

Die Seiten des Umweltbundesamtes sind mit dem Informationsangebot „Zusammenhänge Erkunden“ erweitert worden. Dabei handelt es sich um einen neuen Ansatz: Automatisiert werden die Inhalte des Umweltbundesamtes „gescannt“ und analysiert. Mittels Textanalyse identifiziert die Anwendung die Umweltbegriffe in den Inhalten (Artikel, Pressemitteilungen, Datenblätter) der UBA Webseite und zählt das Vorkommen. In der Anwendung kann ein einzelner Begriff gesucht werden oder aber der Zusammenhang zwischen zwei Begriffen, d.h. welche Inhalte haben beide Begriffe aufgeführt. In einer anschaulichen, interaktiven Grafik werden die Ergebnisse visualisiert.

So werden beispielsweise die Begriffe Privathaushalt und Nachhaltigkeit in 366 Beiträgen und Artikeln gemeinsam genannt! Jeder von uns kann seinen Teil zur Nachhaltigkeit beitragen. Projekte und Ideen dazu gibt es reichlich. Die wesentlichsten Artikel werden direkt in der Anwendung angeboten. Wer sich die interaktive Grafik genauer ansieht, stellt aber auch fest, dass die Begriffe Nachhaltigkeit und Wirtschaft mit 563 gemeinsamen Nennungen noch häufiger vorkommen. Warum diese beiden Begriffe häufig gemeinsam genannt werden, können Sie in den angebotenen Beiträgen nachlesen.

Grundlage der Textanalyse ist ein Katalog an Begriffen, der jederzeit entsprechend der aktuellen Themen erweitert werden kann. Diese Begriffe werden vereinheitlicht und in ein Wirkungsmodell überführt. So lassen sich u.a. Zusammenhänge zwischen Ursachen, Maßnahmen und Auswirkungen darstellen. Gleichzeitig bietet sie immer die relevantesten Inhalte zu gewählten Begriffen oder Kategorien an, d.h. diejenigen Inhalte mit den meisten Nennungen zur Suche.

DELPHI IMM hat für diese Anwendung das Modell für die systemischen Zusammenhänge entwickelt. Studio NAND hat darauf basierend das Design für die Visualisierung entworfen und implementiert. Neben der Gestaltung des Frontends hat Studio NAND die Textanalyse umgesetzt.

DELPHI IMM GmbH
Eisenhartstraße 2 
14469 Potsdam                                                                    

Studio NAND                                                                    
Sophienstraße 18                                                                            
10178 Berlin

Hier geht’s zur Webanwendung